Tag der Nachbarn - dieplattelebt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tag der Nachbarn

Plattenpark
Nachbar feiern gemeinsam im PlattenPark

Neben Klimaschutz, Bienen, Wahlen und Demokratie geht es vor allem gute Nachbarschaften beim Frühlingsfest am 24. Mai im PlattenPark Mueßer Holz (15-18 Uhr).  Unmittelbar nach dem 70. Jahrestag des Grundgesetzes
wird dort wie anderswo der bundesweite „Tag der Nachbarn“ gefeiert. Deshalb laden der Verein „Die Platte lebt“ und das Stadtteilmanagement die Bewohner und Initiativen zu einem Fest für die ganze Familie ein. Beim Förderverein „
New Social Way“ steht das Bienensterben im Mittelpunkt. Darum geht es auch in der Geschichte „Lilu rettet die Bienen“, die von den „Plattelinos“ aufgeführt wird. Die interkulturelle Kindergruppe aus dem „Eiskristall“ wird auch Lieder
singen und mit ihren bunten Flügeln tanzen. Sie wirken außerdem bei dem Lied „Der einfache Frieden“ (Gisela Steinecker/Klaus Schneider) mit, das der Sänger Benjamin Nolze gemeinsam mit Gästen aus verschiedenen Ländern
singen wird (gegen 16.15 Uhr). Unterstützt wird er u. a. von Olga Mikheeva aus der Ukraine, Nasser Masoud aus Syrien und dem Ensemble „Surprise“. Im Demokratiequiz kann man Karten für das „Stadtteilkonzert der Festspiele MV“
am 3. Juni im „Campus am Turm“ gewinnen. Sicher wird man bei diesem Fest auch mit Kandidaten für die Stadtvertretung ins Gespräch kommen, denn es haben sich einige angesagt. Natürlich ist auch für Essen und Trinken gesorgt.

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü