dieplattelebt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unser Verein auf Facebook:
Stadtteilzeitung:
Unsere Stadtteilzeitung können Sie unter www.turmblick-schwerin lesen.

Trödelmarkt mit Märchenstunde
am 6. April
Märchen, Kuchen und jede Menge Trödel gibt es beim nächsten Trödelmarkt am 6. April in der „Halle am Familienpark“ in der Hegelstraße 6. Wer kurzfristig noch teilnehmen möchte, kann sich beim Verein „Die Platte lebt“ unter 0176-96051143 anmelden, um ausrangierte Kleidung, Spielsachen, Bücher, Haushaltsgeräte und vieles mehr anzubieten.
Von 10 bis 16 Uhr sind die Türen für die Besucher geöffnet. Die Halle des Vereins „Together MH“ im Mueßer Holz befindet sich in der Nähe der Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 2, kurz hinter dem „PlattenPark“. Für Essen und Trinken sorgt der Gastgeber „Together MH“.


Rama, Nour und Limar waren im März zum ersten Mal beim Trödelmarkt dabei.
Foto: Die Platte lebt

Termine
Der Frühling beginnt mit dem Frühjahrsputz – so jedenfalls im „Eiskristall“ am Berliner Platz. Am 1. April werden dort die Besucher des Welcome-Cafés gemeinsam mit Mitgliedern des Vereins „Die Platte lebt“ Müll im Umfeld des Stadtteiltreffs sammeln und ihn in roten Säcken verstauen.

2. April Leseecke

11. April RepairCafe reparieren stat wegwerfen

14. April Frühlingskonzert - Unter dem Motto „Melodien der Seele“ präsentiert das Ukrainisch-Deutsche Kulturzentrum SIČ ab 17 Uhr zwei großartige Künstler – die Sopranistin und Gitarristin Olga Mikheeva aus der Ukraine und den charismatischen Bajanisten Anton Kryukov aus Kasachstan, der sein Knopfakkordeon beherrscht wie nur wenige. Die beiden Musiker werden nicht nur ihre eigenen Soloprogramme mit ukrainischen und russischen Volksliedern und -melodien, klassischen Werken und moderner Musik präsentieren, sie bereiten auch eine Überraschung für das Publikum vor.

27. April wird auf dem Berliner Platz gefeiert. Der Verein „Die Platte lebt“ begeht dort im Rahmen eines Frühlingsfestes seinen 15. Geburtstag. Zu den aktiven Gratulanten gehört die Kepler-Open-Air-Band der Freien evangelischen Gemeinde, die mit ihren interkulturellen Sängern und Musikern für Unterhaltung sorgt. Mit dabei sind auch die „Plattelinos“ aus dem „Eiskristall“. Parallel dazu findet ein Trödelmarkt des Vereins statt, bei dem Hobbyhändler Gebrauchtes, Gebasteltes und Ausrangiertes anbieten können. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt.
  

Stadtteilseite: www.dreesch-schwerin.de
Evelyn und Steffen laden wieder zur Schlagerparty ein.
Diesmal wird sogar ein Kulturbeitrag im Programm stehen.
Die Plattelinos kommen und werden
mit allen ein Lied singen und zum mittanzen einladen.

1. KulturCafé heute im "Eiskristall". Menschen aus Togo, Syrien und Deutschland haben zusammen musiziert. Fortsetzung folgt am 17. Februar.
Bündnis friedliches weltoffenes Schwerin
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü