Die Platte lebt e.V.

August 2020

Hase, Igel, Löwe und Wolf im PlattenPark

Wo treffen Hase, Igel, Löwe und Wolf friedlich aufeinander? Im PlattenPark Mueßer Holz zwischen Hegel- und Kantstraße. Der Verein „Die Platte lebt“ lädt am 8. August ab 15 Uhr zu einem Märchenfest ein, bei dem Puppenspielerin Margrit Wischnewski das Stück „Hase und Igel“ zeigen wird. Die „Plattelinos“ führen das Märchen vom Regenbogen auf und schlüpfen anschließend in verschiedene Märchenkostüme. Ihr Maskottchen, der Löwe Laimonas, wird sie bei diesem Fest unterstützen. Außerdem gibt es ein Märchenrätsel und eine kleine Überraschung für alle ABC-Schützen. Dabei sein wird auch Imker Detlef Bolte, der 50 Lavendelpflanzen für den PlattenPark und Honig aus dem PlattenPark spendet

   

Margrit Wischnewski war bereits vor einigen Tagen im Bertha-Klingberg-Haus zu Gast. Beim Märchenfest im PlattenPark stehen „Hase und Igel“ auf dem Spielplan.Auch der Löwe Laimonas, das Maskottchen vom Verein „Die Platte lebt“, wird beim Märchenfest am 8. August dabei sein.

 

 

 

nach oben